Aktuelles

Anna-Christina aus der 8a überzeugt beim internationalen Schülerwettbewerb IJSO

„Oh Schreck, ein Fleck!“ hieß das Motto der diesjährigen Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO). Schon zum 18. Male bietet dieser bundesweit ausgeschriebene Schülerwettbewerb Nachwuchsförderung in MINT. Auch Anna-Christina aus der 8a hat sich der interdisziplinären Herausforderung gestellt. Vier Aufgaben aus den Bereichen Chemie, Biologie, Physik und Mathematik galt es zu lösen. Sie musste dafür nicht nur Experimente eigenständig durchführen und deren Ergebnisse wissenschaftlich analysieren, sondern auch weiterführende Fragen beantworten. Dies gelang ihr sehr gut. So hat Anna-Christina nicht nur aufgequollene Gummibärchen, umfunktionierte Einmachgläser und saubere Wäsche vorzuzeigen. Sie hat mit ihren Ergebnissen auch die nächste Runde erreicht. Im März darf sie sich weiteren kniffligen Fragen in einem Quiz stellen. Wir drücken ihr fest die Daumen.

Von über  4.300 Teilnehmenden aus Deutschland haben rund 1.000 die nächste Runde erreicht – mit dabei ist auch Anna-Christina aus der 8a.