Seit 2002 hat die Marienschule eine eigene Bibliothek mit einem beachtenswerten Bücherbestand, welche LehrerInnen und Schülerinnen gleichermaßen zu Verfügung steht. Sie wurde finanziell vom Förderverein der Marienschule-FFM (Freunde und Förderer der Marienschule) ermöglicht.

Mehr als 13.000 Bücher stehen für die Schülerinnen und für das Kollegium bereit. Die meisten dieser Bücher sind ausleihbar, lediglich einige Lexika und spezielle Bücher zur Vorbereitung auf das Abitur, den Realschul- oder den Berufsfachschulabschluss können nur in der Bibliothek genutzt werden. LehrerInnen stellen den Schülerinnen hier auch zusätzliche Handapparate zur Verfügung, damit diese sich in der Bibliothek optimal auf den Unterricht, die Klausuren und Prüfungen vorbereiten können.

In großem Umfang stehen Sachbücher für viele Themengebiete zur Verfügung und können zur Unterstützung und Vertiefung der Unterrichtsthemen genutzt werden.

Gleichzeitig wird die Lernmittel-Bibliothek von unserem Team mitverwaltet. Die Schülerinnen und die Lehrkräfte haben so jederzeit Zugriff auf Lehrwerke, Wörterbücher, Atlanten, Lektüren etc.

An drei Computerarbeitsplätzen können die Schülerinnen in ihren Freistunden recherchieren und sich ihre Ergebnisse auch ausdrucken lassen.

Aber auch die Belletristik hat ihren besonderen Raum in unserer Bibliothek. Ein breites Spektrum an Büchern zu kreativen Tätigkeiten wie Basteln und Handarbeiten fehlen ebenso wenig wie Bücher zum Thema Kochen und Ernährung. Hier können sich die Schülerinnen und das Kollegium mit Lesestoff und Ideen für zu Hause und ganz besonders für die Ferien eindecken.

Einen eigenen Bereich nehmen die fremdsprachigen Bücher ein. Englische, französische und seit neustem auch spanische Literatur, zum Teil auch mit Hör-CDs, helfen den Schülerinnen, sich in den gewählten Fremdsprachen zu üben und zu verbessern.

Durch die großzügige finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Marienschule-FFM sind wir in der glücklichen Lage, unseren Buchbestand ständig erneuern zu können und damit als Bibliothek attraktiv für unsere Schülerinnen zu bleiben.

Besuchen Sie uns auf unserem online-Katalog und stöbern Sie virtuell in der Bibliothek.

https://www.eopac.net/BGX620010/

Mitarbeiterinnen:
Frau Hagen, Frau Simon, Frau Dambowy

Öffnungszeiten:

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem online-Katalog.