Betriebspraktika

Die Betriebspraktika sind ein wesentlicher Baustein der Berufs- und Studienorientierung an der Marienschule. Die Praktika dienen einerseits dem Kennenlernen betrieblicher Abläufe in Unternehmen, Behörden oder sozialen Einrichtungen. Andererseits sollen sie die Schülerinnen in ihrem persönlichen Berufsfindungsprozess unterstützen.

Grundlage für die Durchführung der Praktika bildet die Verordnung für Berufliche Orientierung in Schulen (VOBO) vom 17. Juli 2018.

Realschulzweig: jeweils ein zweiwöchiges Praktikum in der Jahrgangsstufe 8 und in der Jahrgangsstufe 9

Gymnasialzweig: ein zweiwöchiges Praktikum in der Jahrgangsstufe 9 sowie ein zweiwöchiges Praktikum in der EP

Berufsfachschule: ein zweiwöchiges Praktikum im ersten Jahr und ein dreiwöchiges Praktikum im zweiten Jahr.

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Die Formulare für das Praktikum können hier oder in „Download“ heruntergeladen werden.