Auch dieses Jahr konnten wir als SV wieder viele unserer Projekte vorantreiben sowie neue wichtige Projekte angehen.

Zum einem stießen die von uns kostenfrei zur Verfügung gestellten Menstruationsartikel auf viel Zustimmung, weshalb dieses Projekt auch in Zukunft weitergeführt werden soll. Vielen Dank an alle, für eure Unterstützung. Ganz besonderer Dank gilt hier Frau Friedrich, die uns und das Projekt tatkräftig unterstützt sowie gefördert hat.

Besonders spannend waren für uns auch die diesjährigen Neuwahlen der SV im ganzen Schulverband. Von euch gewählt wurden: 

Schülerinnenvertretung 2022/2023

Schulsprecherin:
Athanasia Coloudas

stellv. Schulsprecherinnen:
Josephine Schwarz, Pia Simon

Beisitzerinnen:
Amelie Ugrcic
Eva-Lotta Ondreka
Ksenia Todorovic
Silja Eisemann
Franzi Haberl

kooptierte Mitglieder:
Emma Garten
Laura El Khatib

Allgemeine Informationen

Schulsprecherin

Plant alle SV Sitzungen und andere wichtige organisatorische Dinge, führt die Gespräche mit der Schulleitung und repräsentiert die Schülerschaft nach Außen. Außerdem ist sie Ansprech-partnerin aller Schülerinnen.

Stellvertretende Schulsprecherin

Sie ist die rechte Hand der Schulsprecherin, hilft bei Organisation und übernimmt eine beratende Funktion.

SV-Vorstand

Er besteht aus 5 Personen, die alle mit unterschiedlichen Projekten betraut sind und die SV komplettieren

SV Lehrer/in

Der/ die SV Lehrer/ in ist gleichzeitig Vertrauenslehrer des Altbaus und für 2 Jahre gewählt. Er/ sie steht der SV als Fachkraft zur Hilfe und ist Ansprechpartner/in der SV bei Problemen.

Die Schülervertretung ist eine Organisation in der Schule, die von der gesamten Schülerschaft direkt gewählt wird. Die SV besteht aus sieben Schülerinnen, genauer gesagt einer Schulsprecherin, ihrer Stellvertreterin und fünf weiteren Vorstandsmitgliedern.
Eine Wahlperiode dauert zwei Jahre. Alle Schülerinnen können sich ab der siebten Klasse zu Wahlen aufstellen lassen.
Die Arbeit der Schülervertretung beinhaltet meist die Teilnahme an Konferenzen und die Begleitung von Projekten an der Schule. Zudem können die Schülerinnen an der Gestaltung des Schulalltages mitwirken.
Die Klassensprecher bilden die Basis für jede weitere Aktivität der SV und sind daher ausschlaggebend für das positive Schulleben.

Endet die Schülerbeteiligung schon mit der Wahl für die Schülervertretung auf Schulebene? Nein, natürlich nicht.
Es gibt dann auf Kreisebene Stadtschülerräte und Kreisschülerräte, in denen von allen Schulen der Kreise Schülervertreter sitzen. Des Weiteren hat jedes Bundesland eine Landesschülervertretung, deren Aufgabe die Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler in ihren jeweiligen Bundesland ist. Die Landesschülervertretungen kooperieren auch auf Bundesebene und entsenden Delegierte auf europäische Ebene.

Projekte der SV

Als Schülerinnenvertretung sind wir dazu da, euch, eure Meinungen und eure Wünsche zu vertreten. In allen Fragen oder Problemen, die ihr nicht mit den Lehrer*innen klären könnt oder wollt, sind wir ansprechbar und werden euch helfen so gut es geht. Gleichzeitig sind wir auf euch angewiesen, denn wir können nicht wissen, was ihr von der SV erwartet. Sprecht uns an, wenn ihr euch Veranstaltungen wünscht oder Verbesserungsvorschläge habt.

Aber was genau macht die SV überhaupt? Neben dem Besuch von Fach- und Gesamtkonferenzen, haben wir uns im ersten Halbjahr vor allem um drei größere Veranstaltungen gekümmert:

Wir freuen uns auf die kommende Zeit und hoffen, euch und eure Interessen gut vertreten zu können.

Eine weitere große Veränderung gestaltet sich durch das von euch mitbestimmte neue Design der Schulkleidung. Hier gibt es neben grauen und schwarzen Hoodies, bourdeaux-farbenen und schwarzen T-Shirts jetzt auch Tote Bags.

Diese werden zeitnah erwerblich sein.

Darüber hinaus konnten wir uns dieses Jahr in verschiedenen Arbeitsgruppen wie der Garten-AG und der Steuerungsgruppe beteiligen und die Schüler*innen-Perspektive verteten.

Zukünftig plannen wir unter anderem eine ,,Fahrrad Station“, in der eine Pumpe sowie Flickzeug zur Verfügung gestellt werden sollen, für die freie Benutzung aller Schüler*innen einzurichten.

Wir hoffen noch viele weitere Ideen und Vorschläge von eurer Seite zu empfangen und zusammen anzugehen.

Auch auf unserem Instagram-Account waren wir im letzten Jahr sehr aktiv, was wir weiterhin so beibehalten werden. Dort informieren wir über Projekte, halten Euch auf dem Laufenden und ab diesem Schuljahr wollen wir es allen Klassen ermöglichen, Kuchenaktionen zu bewerben, Spendenaufrufe zu starten etc. Dafür könnt Ihr uns SV-Mitglieder einfach ansprechen. Da der Account eine einfache Möglichkeit darstellt, mehr über unsere Arbeit und Aktionen zu erfahren, könnt Ihr uns gerne folgen. Wir bitten Euch außerdem darum, auf das SV-Brett zu schauen, über das wir ebenfalls über Wichtiges informieren werden. Wenn Ihr Euch für die SV-Arbeit interessiert, könnt Ihr gerne zu unseren Sitzungen kommen, die Termine werden über das Brett mitgeteilt.

Liebe Grüße, eure SV.

Checkliste für geeignete Klassensprecherkandidatinnen

  • Engagement
  • Pflichtbewusstsein
  • freies Sprechen
  • Durchsetzungsstärke
  • Interesse an der SV
  • Selbstbewusstsein
  • Fairness
  • Mut zur Diskussion

Links

Stadtschülerrat Offenbach: www.stadtschuelerrat.de

Landesschülervertretung: www.lsv-hessen.de