Marienschule – Kultur pur unter freiem Himmel und bei abendlichem Kerzenschein

Erfolg motiviert und spornt an: In diesem Sinne organisierten Eltern, Schülerinnen und Lehrer der Marienschule am vergangenen Freitag von 17 bis 22 Uhr eine Neuauflage des letztjährigen Kulturfestes. Zahlreiche Helfer verwandelten das Schulsportgelände in einen Festplatz, um auf vielfältige Weise kulturelle Freude erlebbar zu machen. Rund um die Open-Air-Bühne gab es Angebote in Hülle und Fülle. – Das Spektrum des Abends sollte abwechslungsreich, spannend und schillernd sein.

(mehr …)

Kulturfest der Marienschule im abendlichen Lichterglanz

„Kultur unter freiem Himmel und bei Kerzenschein, damit alle menschlichen Sinne angeregt werden“ – dies verkündete die Schulelternbeirätin Katja Werner zu Beginn des Kultur-Abends der Marienschule Offenbach. In der Tat, sie versprach nicht zu viel: Denn die Gäste konnten nach Einbruch der Dunkelheit in einem Meer von Kerzenlichtern die familiäre Atmosphäre des Open-Air-Festes genießen. Damit erfüllte sich zugleich der Wunsch der Schulleiterin Marie Luise Trocholepczy, die in ihrer Begrüßung das gemeinsame Feiern von Eltern und Schülerinnen mit den Lehrern und den Freunden der Marienschule hervorhob.

(mehr …)