Aktuelles

Schule mit Schwerpunkt Musik

Seit nunmehr über 20 Jahren trägt die Marienschule durch ihr breit aufgestelltes musikalisches Angebot dazu bei, allen interessierten Kindern eine qualitätiv hochwertige musikalische Ausbildung auf einem Instrument zu ermöglichen und sie in besonderer Weise zu fördern.

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 werden aus allen Schülerinnen des Gymnasiums und der Förderstufe je zwei Bläserklassen, eine Streicherklasse und sogar eine Chorklasse gebildet. Dabei reicht die Bandbreite der möglichen Instrumente von den Holzblasinstrumenten (Flöte, Oboe, Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon als auch Fagott) über die Blechblasinstrumente (Trompete, Horn, Bariton, Posaune und Tuba) und Schlagzeugt bis hin zu den Streichinstrumenten (Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass). Die Kosten für die zur Verfügung gestellten Leihinstrumente als auch für den von qualifizierten Instrumentalpädagogen erteilten Instrumentalunterricht belaufen sich derzeit auf 35,- € pro Monat.

Im weiteren Verlauf der Mittelstufe bieten wir mit dem erweiterten Musikunterricht bzw. einer Musikklasse einen durchgehenden, über die Hessische Stundentafel hinausgehenden Musikunterricht an. In der Oberstufe bieten wir neben den schulinternen Grundkursen auch den einzigen schulübergreifenden Leistungskurs in Offenbach an, der auch gerne von Schülerinnen und Schülern umliegender Städte besucht wird.

Selbstverständlich steht von Beginn an und begleitend für alle Schulstufen ein weitgefächertes AG-Angebot zur Verfügung, zu dem beispielsweise das große Blasorchester, das Streichorchester, die Big-Band "Chameleon Jazzband", das Blechbläserensemble, unsere Chöre und viele weitere AGs gehören, die als Aushängeschilder unserer Schule regelmäßig nicht nur schulintern Konzerte geben, sondern auch in der Öffentlichkeit bei diversen regionalen Veranstaltungen auftreten und die kulturelle Vielfalt in und um Offenbach aktiv mitgestalten.

Die Auszeichnung der Marienschule als "Schule mit Schwerpunkt Musik" durch das Hessische Kultusministerium am 26. September 2018 in Frankfurt im Dr. Hoch´schen Konservatorium durch Staatssekretär Dr. Manuel Lösel bestätigt unsere seit Jahren unternommenen Anstrengungen und bestärkt uns natürlich auch, unser musikalisches Angebot noch weiter auszubauen. Es erfreut uns insbesondere auch deswegen, weil wir die einzige katholische Privatschule in Hessen sind, der dieses Prädikat zuerkannt worden ist.

Foto Testierungsfeier

Weiterführende Informationen zum Musikunterricht, zu den Bläser-, Streicher- und Chorklasse, zu den AGs, zu den Konzerten und mehr finden sie unter „Schwerpunkt Musik“ auf der Homepage.