Marienschule Offenbach

Fachbereiche

Fachschaft Chemie

Lehrerkollegium

Das Fach Chemie wird aktuell von Frau Steiger, Herr Geitel, Herr Gieles und Herrn Dr. Zenser vertreten.

Kollegium_chemie

Unterricht 

Chemieunterricht ist, soweit möglich, Experimentalunterricht. Im Rahmen 
der Vorgaben bemühen sich die Lehrkräfte außer Lehrerdemonstrations-
experimenten auch Schülerversuche anzubieten, um den Schülerinnen so einen nachhaltigen Eindruck von dem zu Lernenden zu vermitteln.

Die Gymnasialklassen ab der Jahrgangsstufe 10 durchlaufen derzeit noch den neunjährigen Zweig, die Klassen 7 bis 9 werden nach dem verkürzten Plan („G8“ bzw. „Mainzer 8“) unterrichtet und haben die Ausbildung bereits in der Jahrgangsstufe 7 (früher: Jahrgangsstufe 8) begonnen.

In der Qualifikationsphase der Oberstufe können interessierte Schülerinnen zwischen dem Besuch von Grund- und Leistungskursen, die hausintern stattfinden, wählen.

Arbeitsgemeinschaften / Wettbewerbe

Neben dem Pflichtunterricht bemüht sich das Kollegium, Arbeitsgemeinschaften im Fach Chemie anzubieten, die je nach Bedarf und Belastung der Lehrkräfte eingerichtet werden.
Im vergangenen Schuljahr hat das Kollegium mehrere Schülerinnen bei Wettbewerben begleitet bzw. unterstützt:

Michelle Hudson (ehemalige Klasse 6d) und Maike Kaufhold (ehemalige Klasse 6a) haben am Regionalentscheid von „Schüler experimentieren“ teilgenommen und dabei den ersten Platz belegt (Betreuung: Fr. Klüsche-Hudson, Hr. Dr. Zenser).

Die diesjährige Abiturientin Maren Diether (aus dem Chemie-Kurs von Fr. Steiger) hat bei der Chemie-Olympiade 2009 hessenweit den 2. Platz erreicht und wurde im Rahmen einer Feier- stunde an der TH Darmstadt von der Landesbeauftragten, Fr. Wannowius, ausgezeichnet. Maren hat anschließend noch am Deutschland-Entscheid teilgenommen.

Eine weitere aktuelle Oberstufenschülerin, Julia Höflich (Chemie-LK Jgst. 12), experimentiert im Rahmen von Jugend forscht bereits seit längerer Zeit in Freistunden unter Anleitung von Hrn. Gieles. Außerdem beteilgt sie sich am Wettbewerb der Chemie-Olympiade 2010 und hat inzwischen wie zuvor schon Maren Diether die zweite Runde (Deutschland-Entscheid) erreicht.

Allen genannten Schülerinnen sprechen wir unsere herzlichen Glückwünsche zu diesen beachtlichen Erfolgen aus.

Kooperationen / Exkursionen 

Die Fachschaft Chemie unterhält über Fortbildungen am Lehrerfortbildungszentrum (LFBZ) Kontakt mit dem Fachbereich Chemie der Johann Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt. Jeweils am Schuljahresende können Schülerinnen der ausgehenden Mittelstufe und  Oberstufe an Experimentalverstaltungen der TU Darmstadt teilnehmen, die kooperativ mit der Firma Merck gestaltet werden. Zur Firma Merck bestehen über die Schulbeauftragte, Fr. Dr. Jansen, lose Kontakte, die durch regelmäßige Exkursionen von Schülerinnengruppen nach Darmstadt gepflegt werden.