Marienschule Offenbach

Einrichtungen

Die Schulseelsorge an der Marienschule

An der Marienschule arbeitet Pastoralreferentin Alexandra Haustein gemeinsam mit engagierten Lehrkräften im Schulseelsorgeteam.

Leitgedanke

Als Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorger lassen wir uns in unserer Arbeit von der Botschaft Jesu tragen. Von diesem Hintergrund her gestalten wir den Lebensraum Schule.

Denn der Mensch ist mehr als das, was er tut und leistet. Er ist so, wie er ist, von Gott geliebt und angenommen. Daraus kann der Mensch Vertrauen und Zuversicht entwickeln, die in Gott verwurzelt sind.

Diese christliche Grunderfahrung möchten wir im Schulalltag immer wieder deutlich machen.

Wir sind AnsprechpartnerInnen für die Schülerinnen, das Lehrerkollegium, die Schulleitung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Eltern. Wir begleiten und beraten bei Lebensfragen, Problemen und Krisen.

SinnsucherInnen

Wir möchten alle unterstützen, die im christlichen Glauben leben. Und wir sind auch für diejenigen da, die sich in diesem Glauben noch unsicher fühlen und nach dem Sinn ihres Lebens suchen.

Dafür bieten wir spirituelle Angebote an, wie z. B.:

  • Gottesdienste 
    zu den verschiedenen Anlässen im Schulleben (z. B. Einschulung; Abschluss) und den Festen im Kirchenjahr, Jahrgangs- und Klassengottesdienste im wöchentlichen Wechsel.
  • Pflege konfessioneller Traditionen
    Die Marienschule ist eine katholische Schule in der Trägerschaft des Bistums Mainz. Dies ist wesentlicher Bestandteil des Profils der Schule. Als evangelische und katholische Schulseelsorger empfinden wir unsere verschiedenen konfessionellen Traditionen als Bereicherung und bringen sie der Schulgemeinde u. a. in der Feier von evangelischen Gottesdiensten (z. B. Buß- und Bettag) und in katholischen Heiligen Messen (z. B. Allerheiligen) nahe.
  • Besinnungstage in den Klassen 6, 8, 10 und 12 (G 9) bzw. 6, 8, 11 (G 8), sowie BFS II,
  • Frühschichten in den geprägten Zeiten des Advents und der österlichen Bußzeit,
  • besondere Angebote im Schuljahresverlauf zu unterschiedlichen Themen des Glaubens,
  • Verkauf von fair gehandelten Produkten als einen Beitrag zu einer gerechteren Gestaltung von Welt und Gesellschaft.

Ansprechpartner:

 

 

Alexandra Haustein, Pastoralreferentin

Verantwortliche in der Schulpastoral

E-Mail: Schulpastoral@alexandrahaustein.de

Alexandra Haustein


Sprechzeiten:

Sie  erreichen uns in den Pausen im Lehrerzimmer. Auch über die Pforte und das Sekretariat können Sie Ihre Kontaktanfragen stellen.

Gesprächstermine werden nach Vereinbarung vergeben.