Marienschule Offenbach

Einrichtungen

Die Bibliothek der Marienschule

Seit 2002 hat die Marienschule eine eigene Bibliothek mit einem beachtenswerten Bücherbestand, die Lehrern und Schülerinnen zu Verfügung steht. Sie wurde finanziell vom FFM ermöglicht.

Bestand an Büchern:

  • Ca. 10.000 Bücher

  • Viele Bücher sind ausleihbar

  • Präsenzbibliothek: Wörterbücher, Lexika

  • Die verwendete Systematik entspricht der aller Bibliotheken in Deutschland.

Sechs Computer runden die Ausstattung ab, sie dienen der Internetrecherche und der Benutzung von CD-ROMs. Ausdrucke oder Kopien können für 5 Cent angefertigt werden.

Besonderheiten:

Die Räumlichkeiten der Bibliothek werden auch für Nachhilfestunden verwendet.
Außerdem können Freistunden hier gut überbrückt werden.
Versäumte Klassenarbeiten werden häufig hier nachgeschrieben.

Darüber hinaus gibt es eine weitere Bibliothek für die Klassenstufen 5 und 6 im Neubau. Diese Bibliothek umfasst Kinder- und Jugendliteratur.
Sie ist unter der Leitung von Frau Rommel donnerstags in den Pausen geöffnet.

Mitarbeiterinnen: 

Frau Schwind
Frau Simon

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr -15.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr -14.00 Uhr