Marienschule Offenbach

Die Schule

Wer kann Marienschülerin werden?

Die Aufnahme einer Schülerin an der Marienschule setzt voraus:

  • die Bereitschaft, sich mit dem Thema Religion und Glaube auseinanderzusetzen
  • die Offenheit für die Ökumene und den interreligiösen Dialog. 

Als katholische Schule setzen wir bei christlichen Bewerberinnen außerdem voraus:

  • die Taufe
  • die Zugehörigkeit der Eltern zur katholischen, evangelischen oder orthodoxen Kirche.

In begrenzter Zahl wollen wir auch jüdische und muslimische Schülerinnen aufnehmen.

 

Schulprofil

Schulordnung