Marienschule Offenbach

Die Schule

Schach-AG

Leiter: Herr Mann
Klassen: 5-13
Ort: nach Vereinbarung
Wochentag: nach Vereinbarung

Bericht der Schach-AG 05/06 

Jeden Mittwoch zwischen 13.15 und 14.45 Uhr treffen sich schachbegeisterte Schülerinnen und Lehrer im Raum 110 um gegeneinander anzutreten, Aufgaben zu lösen oder einfach nur um Schach zu lernen.

Auch dieses Jahr wollten wir uns die Gelegenheit nicht nehmen lassen, am Tag der offenen Tür Leute für unseren Sport zu begeistern. Dieses Angebot wurde von unseren zukünftigen Mitschülerinnen auch sehr gerne angenommen.

Für etwas Neues in diesem Jahr sorgte unser AG-Leiter Hr. Mann, der die Idee hatte, ein internes Schachturnier an unserer Schule zu veranstalten. Diese wurde auch prompt umgesetzt. Also trafen sich an einem Samstag Morgen sieben Schülerinnen um in 15-minütigen Partien eine Siegerin zu ermitteln. Nach fünf Runden gewann Tina Schumacher vor Katrin Kemmerer und Frederieke Tollhuizen. Sogar Fr. Trocholepczy begeisterte die Idee, sie spendete für die ersten drei Gewinner Büchergutscheine.

Als weiteres Highlight fuhr die gesamte AG am 2. Februar nach Frankfurt um an dem alljährlichen „Hibbdebach gegen Dribbdebach“-Turnier teilzunehmen. Am späten Nachmittag fuhren alle 10 AG-Mitglieder mit viel gesammelter Erfahrung und jede Menge Spaß im Gepäck nach Hause.

Einen großen Dank will die Schach-AG dem Förderverein der Marienschule aussprechen, der der AG acht Schachuhren zur Verfügung gestellt hat.

Tina Schumacher