Marienschule Offenbach

Die Schule

Russisch-AG

Unsere Russisch-AG

 " oder " " sind meist die ersten Worte, mit denen uns Frau Wendel mittwochs in der 8. Stunde zu einer weiteren Russischstunde begrüßt.

Früher haben wir das nie verstanden oder konnten uns das „Hallo“ auf Russisch nicht merken, aber heute ist das anders. Wir haben rasendschnell das kyrillische Alphabet, in dem die russische Sprache gehalten ist, gelernt und können kaum glauben, in so kurzer Zeit ein Wort in einer anderen Schrift lesen und schreiben zu können. Es macht riesigen Spaß, die neuen, fast gemalten Buchstaben zu „zeichnen“, auch wenn es manchmal ziemlich schwer ist, sich deren Bedeutung zu merken. Auch die Aussprache der russischen Vokabeln ist nicht ganz so einfach.

Wir haben uns auch schon den russischen Zeichentrickfilm vom „Wolf und dem Hasen“
 )angesehen. Gerade hat unser Kurs alle russischen Buchstaben gelernt und neue russische Lehrbücher erhalten. Wir sind schon alle gespannt, was uns darin erwartet.

Sabrina Brandt, Marina Roggenhofer, Sabrina Uhlein (10. Klasse)

 

Die Russisch-AG findet im Schuljahr 2011/12 nicht statt. Sie wird angeboten, wenn bei den Schülerinnen ein großes Interesse besteht.